Klassisch, festlich, flott – in der Besetzung Violine, Violoncello und Klavier hat sich das „Frankfurter Cafehaustrio“ Anfang 2007 zusammengefunden und läßt mit beliebten Melodien der 20er bis 60er Jahre den Charme der Wiener Cafehaus- und Salonmusik in und um Frankfurt wieder aufleben. Besonders großen Anklang findet das Ensemble regelmäßig auf privaten Hochzeitfeiern.

Aktuell:

Am 05.05.2019 musiziert das Frankfurter Caféhaustrio wieder beim Frühlingsfest – Tag der offenen Tür – im grünen Gewächshaus der Baumschule Peselmann in Bad Homburg.

Von 10 – 17 Uhr ist das herrliche Pflanzenareal geöffnet und wir musizieren. Schauen Sie doch vorbei.  Bad Homburger Baumschulen, Tannenwaldallee 61, 61348 Bad Homburg

Vielleicht sogar bei Ihnen?

Wir freuen uns auf alle fröhlich gestimmten Ohren und Gemüter, die sich von unserer beschwingten Stimmung anstecken lassen.

 

Und was sonst noch?

Unter „Repertoire“ können Sie erste Live-Klangeindrücke vom Frankfurter Caféhaustrio bekommen. Etwas exklusiver klingt es dann bald, wenn unsere Studio Aufnahme fertig ist.